top of page
7.png

PB 2 / Probebühne 2 

Schiffenbergerweg 115

35394 Gießen

💥 Closest bus stop "Sandkauterweg" or "Siemensstraße"

💥 parking lot in front of PB2

💥 there is a threshold-free entrance  

💥 no lift  

💥 toilet is accessible with wheelchair 

Mittwoch, 05.06. 

Donnerstag, 06.06.

performance

Allen war klar, dass es nicht den geringsten Sinn haben würde, sich diesbezüglich an den Captain zu wenden. (AT)

ABGESAGT

Allen war klar - Flix Rick.jpg

Ich bin Felix und das hier ist meine Jagd nach dem Schnatz. Die Arbeit ist persönlich. Ich werde über ein Suchen und Verstecken nachdenken und darüber, wie ich mit meiner Erwartung an etwas kämpfe. Im Moment spreche ich noch auf Deutsch mit euch, und das wird sich auch nicht ändern. Ein anderes Licht wird angehen, es wird sieben Jacken und drei Paar Stiefel geben, es wird simultan addiert worden sein, Nebel wird rückwärts fließen, eine Seekarte wird bewässert werden, Kisten werden sprechen, ein Bäcker wird ein Gewitter aufziehen und es wird sich die Frage stellen, warum mir erst kürzlich klar geworden ist, dass der erste Krampf einfach “Die Landung” heißt. Wenn ihr den Überblick verliert, bitte verzweifelt nicht. Ihr seid nicht allein. Vielen Dank an ASJA dafür, dass ich mir diesen Textteil von dir leihen durfte.

Donnerstag, 06.06.

12 Uhr 

PB2

ca. 45 Min.

Text, Konzept, Performance: 
Felix Schwarzrock 

Außenblick: 

Conny Walter, Lea Richter 

Feedback: 
Projektdramaturgie Kurs
Susanne Zaun, Judith Altmeyer

in deutscher Sprache 

Inhaltshinweis: 

Nebel, Stroboskoblicht

I only know how to exist when I'm watched 

13 Uhr 

PB2 Bühnchen 

15 Min.

von

Eva Streit 

in englischer Sprache

Bei meinen Spaziergängen durch die Stadt, in meinem Bett, unter der Dusche zoome ich raus, in ein alternativen Universum lebend, so unrealistisch, beinahe komisch. Ich laufe, mache Gesichtsausdrücke, stelle mir mich in einer anderen Version vor. Ich spiele diese kleine Show, nur für mich. Und trotzdem: es bleibt immer jemand andere da, der mich sieht. In meinem gemütlichen Armsessel sitzend, durch mich hindurch blickend. In der Ferne sitzend, sich fragend. Unsichtbar sitzend, in meinem Hinterkopf.

Diese Performance verhandelt wir wir uns in unseren Gedanken begegnen, die Szenarien und Menschen, die uns dabei begleiten und die Frage, warum ich mich immer so fühle, als würde mich ein Mann beobachten.

performance

Freitag, 07.06.

Samstag, 08.06.

film

Das Blau 

still - Franka Fix.jpg

Ein Mädchen läuft an einem Fluss entlang, der Fluss fließt. Die Natur schön und unnahbar, das Mädchen auch.

Was wird sie tun?

Der Tod romantisiert, die Natur eine Gefahr. Die Gefahr so schön. Der Soundtrack einer Entscheidung, eine wohlklingende Melodie. Ein Raum, ein Film und das glitzernde Wogen des Todes.

Slots alle 15 Minuten

zw. 14:00 und 16:00 Uhr

PB2 Bühnchen 

max. 8 Personen pro Slot - Tickets am Festivalzentrum

Konzept: 

Adi Einecke, Franka Fix 

Video, Text: 

Franka Fix 

Sound: 

Adi Einecke 

Stimme: 

Nina Schickling 

Unterstützung: 

Hannah Lutsch 

in deutscher Sprache

englische Übersetzung wird ausgelegt

Inhaltshinweis: 

Suizid

Sonntag, 09.06. 

text adventure game

Ein umgeschriebenes Blatt 

(AT) 

Ein umgeschriebenes Blatt - Flix Rick.jpg

Es ist Sommer und du willst etwas erleben. Ins nächstgelegene Schwimmbad bist du schon eingebrochen, deine nicht-gelesenen Unitexte saugen sich voll mit den Pfützen von Bier und Langnese. Du verzehrst dich danach, ein Festival zu besuchen. Du…

[1 bist mehr als bereit für die Theatermaschine 2024! Dann lies weiter auf Seite 224]

[2 hast genug von Gießen und besuchst das Impulse Theater Festival! Dann lies weiter auf Seite 8]

 

S. 224→ Wie gut, dass du dich für das beschauliche Gießen entschieden hast. Manchmal ist es doch gut, in einer Kleinstadt zu wohnen und doch so ein gutes Programm angeboten wird. Doch was schaust du dir als erstes an?

[Du lässt dich überraschen und schaust einfach das nächstbeste an was im Theaterlabor läuft, dann lese weiter auf S. 58]

[Vorab trägst du dich natürlich in alle erdenklichen bar-und Festival-Schichten ein, und schaust, wann du noch Platz in deinem straffen Zeitplan hast, dann lese weiter auf S. 34]

 

S. 34 → Das nächste Stück ist scheinbar gar keine Performance, sondern ein Spiel. Ein Text Adventure. Na Prost Mahlzeit!

Sonntag 09.06. 

Slots um 17:45 / 18:30 / 19:15 / 20:00 / 20:30 Uhr 

PB 2

ca. 15-30 Min. pro Slot

max. 4-5 Person pro Slot

Konzept, Game Design: 

Conny Walter 

Felix Schwarzrock 

in deutscher Sprache 

Inhaltshinweis: 

Das Spiel ist ein Arbeitsstand in deutscher Laut- und Schriftsprache. Es ist derzeit für Menschen konzipiert, die mobil sind, sich bücken/ lange stehen und sitzen können. Wir können das Spiel aber nach Absprache flexibel anpassen. Zögert nicht, uns anzusprechen!

4_edited.jpg
bottom of page